123

Mein Auftraggeber, ein internationales Produktions- und Handelsunternehmen am Bodensee, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen festangestellten Mitarbeiter als Softwareentwickler mit Cobol-, IBM i- und ERP-Erfahrung. Die Stelle ist für einen Entwickler geeignet, der in etwa fünf Jahren in den Ruhestand geht oder für einen Mitarbeiter, der seine berufliche Perspektive nach Ablösung des eigenentwickelten ERP-Systems ausserhalb der Programmierung als ERP-Application-Manager sieht.

Softwareentwickler Cobol IBM i (m/w/d)

Bodenseeregion (PLZ D-8 / PLZ A-6)

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung des in Cobol auf der IBM i (vormals: AS/400) eigenentwickelten ERP-Systems
  • Mitarbeit in IT-Projekten, Zusammenführung der ERP-Systeme in Infor M3 ERP
  • Support der Fachabteilungen
  • Übernahme von Verantwortung für Teilbereiche der ERP-Lösung

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung
  • IBM i, Datenbank und SQL
  • Kenntnisse der Softwareentwicklung mittels Cobol
  • Gute ERP-Kenntnisse, Infor M3-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Angebot:

  • Unbefristete Festanstellung bei meinem Kunden - keine Zeitarbeit
  • 38,5-Stundenwoche mit Gleitzeitregelung
  • Attraktive Vergütung, internationales Umfeld

Mehr zur Position und meinem Auftraggeber erläutere ich Ihnen gerne in einem Telefonat. Sie erreichen mich montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr und 20:00 Uhr unter der Rufnummer +49 261 2085886. Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie bitte an mail@marco-drost.de. Für Bewerber ist meine Leistung kostenlos. Ihre Unterlagen behandle ich vertraulich. Obwohl ich aus Lesbarkeitsgründen das generische Maskulinum verwende, ist Ihr Geschlecht nicht entscheidend. Hauptsache Sie passen zur Stelle.